Erlebnistage der Klassen 7b und M7

7b und M7 auf Erlebnistage -

drei Tage, die es in sich hatten!

Da die Klassen 7b und M7 neu zusammengesetzt worden sind, beschlossen wir, vom 07. bis 09. Januar auf Erlebnistage nach Mitterfirmiansreuth im Bayerischen Wald zu fahren, um uns besser kennenzulernen. Diese Tage zielten ab auf Persönlichkeits- und Teambildung. Gleich nach unserer Ankunft ging es auch schon los: Durch Gemeinschaftsspiele mussten wir zunächst das Haus „erobern“, bevor wir es betreten durften. Nach einer Brotzeit ging’s wieder nach draußen, „Schneeballschlacht der guten Sitten“ stand auf dem Programm. Die Schüler fanden es sehr lustig, zunächst einen Mitschüler abzuwerfen und sich dann dafür bei ihm zu entschuldigen.

   WiKlettern    

Nach dem Abendessen wurde es sehr spannend: Die Schüler hatten die Möglichkeit, die Hauswand hoch zu klettern, sich vom Balkon abzuseilen oder Rodeln zu gehen. Dass es so viele Mutige gab, hätte man vorher kaum glauben können! Am zweiten Tag hatten wir Großes vor: Wandern mit Schneeschuhen. Während die Klasse7b nach einer 4stündigen Wanderung, auf der immer wieder Teamübungen gemacht wurden, wieder ins warme Haus durfte, kämpfte sich die M7 6 Stunden lang durch den Schnee und sogar eine Skipiste hinauf. Die für den Tag geplante Nachtwanderung musste leider aufgrund einer Unwetterwarnung abgesagt werden. Stattdessen spielten alle zusammen lustige Gemeinschaftsspiele, bei denen kein Auge trocken blieb.

 WiREgeln      

Der letzte Tag begann für die Schüler schockierend: Sie wurden um 6:00 Uhr geweckt und sollten dann barfuß durch den Schnee ums Haus laufen. Bis auf einige ganz wenige ließen sich alle auf diese Herausforderung der besonderen Art ein. Am Eingang wurden sie mit warmen Fußbädern und heißem Kakao empfangen. Diesen Spaß werden die Schüler so schnell nicht vergessen. Nach dem Frühstück begann dann die „Hausputzparty“. Bei lauter, fetziger Musik halfen alle zusammen, das Haus wieder so richtig auf Vordermann zu bringen. Die „Strapazen“ der Erlebnistage (und Nächte!) forderten natürlich ihren Tribut: Auf der Heimfahrt schlummerten alle Schüler glücklich und zufrieden im Bus.

Drucken

Wichtige Hinweise

Der Elternbeirat lädt herzlich ein zum Elternabend mit dem Thema "Lernen lernen" am 24.10.2017, Beginn 19:00 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!