Am Dienstag, den 6. Februar 2018, besuchten die Schüler der Klasse M9a die Sparkasse Landshut am Bischoff-Sailer-Platz. Zwei Mitarbeiter der Sparkasse erzählten etwas zu den vielfältigen Aufgaben der Sparkasse und zeigten uns das Gebäude. Anschließend erfuhren wir von Frau Sagmeister wichtige Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Sparkasse und über das Bewerbungsverfahren. Es war für uns ein erfolgreicher Tag, an dem wir auch eine Menge gelernt haben.

(Daniel S.)

 

Drucken

Spannendes Coaching durch den Weltmeister

Dominik Haselbeck war am 19.10. 2017 in der Klasse 8b und am 10.11.2017 in der 8a zu Besuch. Wer ihn kennt, weiß genau, dass er mehrfacher Weltmeister in Kickboxen ist.

Ganz interessiert verfolgten die Schülerinnen und Schüler den Werdegang des Profisportlers. Er zeigte den Schülern wichtige Parallelen zwischen dem Leistungssport und der Schule auf.  Auch gab er den Schülern wichtige Tipps mit auf dem Weg, was zu tun ist, wenn man provoziert wird. Zuletzt durften die Schüler selbst mal das Kickboxen ausprobieren.

Voller Vorfreude blicken die Schüler den nächsten Besuch entgegen.

Haselbeck 8b

Drucken

Ausbildungsscouts besuchen neunte Klassen 

Ausbildungsscouts 1       Ausbildungsscouts 2

Ausbildungsscouts sind Auszubildende in verschiedensten IHK-Ausbildungsberufen. Sie stellen ihre Berufe vor und erklären, wie Ausbildung funktioniert und warum es sich lohnt, eine Ausbildung zu machen.

Aus ihren Erfahrungen berichten sie, was das Tolle an ihrem Beruf ist, wie der Arbeitsalltag aussieht und was man im Anschluss an die Ausbildung machen kann.

Drei dieser Scouts besuchten am 13.12.2017 die neunten Klassen der Mittelschule Schönbrunn und stellten folgende Berufe vor: Fachinformatiker Informatik, Kauffrau Büromanagement und Elektroniker.

Sehr authentisch berichteten die Scouts über ihre Ausbildungserfahrungen, ihre Berufsfindungserfahrungen und gaben wertvolle Tipps aus erster Hand zu vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler, die mit großem Interesse dabei waren. Beeindruckend war deren sicheres und gelungenes Auftreten vor den Klassen. Man spürte, dass beruflicher Erfolg Selbstbewusstsein gibt.

Insgesamt ein Projekt, das unbedingt wiederholt werden sollte, evtl. auch schon in den achten Klassen.

Drucken

Spannendes aus WTG und Kunst mit  Frau Drache

Unsere Schüler der 5. Klasse machen erste Erfahrungen mit den verschiedensten Werkstoffen Holz, Ton, Stoffe, Faden und Nadel!

Sie lernen mit Werkzeugen sachgerecht und sicher zu arbeiten. Die Schüler hatten in ihren Heimatländern nie die Gelegenheit solche Erfahrungen zu machen. Sie sind mit Begeisterung dabei, nützliche Sachen für sich wie zum Beispiel Stofftaschen usw. zu bedrucken! Gemeinsam werden so deutsche Fachbegriffe erklärt und gelernt. Spielerisch lernen die Schüler ihre Namen zu schreiben und daraus kreative Figuren zu entwickeln.

IMG 4049   WP 20161018 11 10 34 Pro   WP 20161017 11 15 53 Pro 2

Um eine enge Verbundenheit mit Landshut zu schaffen, bedrucken wir Taschen mit unserem Schulnamen und sägen Landshuter Hochzeitsfiguren aus Holz aus.

In einem kleinen Projekt erarbeiteten unsere Schüler der 5. Klassen gemeinsam mit den Schülern mit wenig Deutschkenntnissen Hände aus Papier – gestaltet in den Farben ihrer Heimatländer (Syrien, Kasachstan, Afghanistan, Italien, … und Deutschland)

In Kunst entstanden kreative und tolle Fische aus Papier und Stiften (M 7). Selbst entworfene Kobolde in der Technik Scherenschnitt.

Die 5. und 6. Klassen filzten mit der Nadel kleine Teddybären und dekorative Schneemänner.

WP 20161025 09 28 36 Pro   WP 20161017 11 16 16 Pro 2   WP 20161110 15 12 51 Pro   

 

Drucken

 

On October 27th we had fun with Sam, Dave and Penny, three members of the Convenant Players who are theatre people touring through Germany. We acted out part of a western with background sounds, tried to sell chocolate in Switzerland, England and Landshut. We tried to find out who we really were (Question: „Who are you?...“) and did lots of other funny things. We all enjoyed the programme and we’d love to see the Covenant Players again.

P1070218 P1070223 P1070238

 

Drucken

Da haben die Kinder der Ü1 große Augen gemacht!

Familie Küffner aus Landshut hat aus dem Bestand Ihrer Kanzlei drei ausrangierte, aber voll funktionsfähige Laptops an die Kinder unserer Ü1 übergeben.

Ausgestattet mit einem Deutschlernprogramm werden die Geräte im Unterricht zur Differenzierung und zum selbstständigen Arbeiten eingesetzt. Für viele Kinder eine weitere Hilfe und Motivation beim Erlernen der deutschen Sprache und für die Lehrkräfte der Ü1 ein überaus sinnvolle Ergänzung zum Unterricht. Vielen Dank!

   

Drucken

Wichtige Hinweise

 

 Informationen zur Berufsinfomesse am 10.03.2018 unter "Aktuelles"

 Informationsveranstaltung für externe Prüfungsteilnehmer am 13.03.2018, 14:00 Uhr